1920_0640__20190823_093230_6003_by_MMG.JPG
Der SchäferlaufDer Schäferlauf

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Aktuelles
  3. Der Schäferlauf

Der Schäferlauf

Unsere größte Veranstaltung: die Absicherung des Schäferlaufs

Jedes Jahr Ende August steht nicht einfach nur die fünfte Jahreszeit für jede Markgröningerin und jeden Markgröninger an. Es muss auch jede Menge organisiert, geholfen und abgesichert werden. Der Schäferlauf erfreut Gäste aus Stadt und Umgebung und das bedeutet: Viele Menschen befinden sich über längere Zeit auf engem Raum.

Einen kleinen aber feinen Beitrag zur Sicherheit bei dieser Großveranstaltung leistet das Deutsche Rote Kreuz. Unser Ortsverein organisiert jedes Jahr die notfallmedizinische Absicherung des Schäferlaufs von Anfang bis Ende.

Das heißt für uns: wir stellen zusammen mit den anderen Ortsvereinen aus der Umgebung Sanitätspersonal und kümmern uns darum, dass auch Notärzte vor Ort vorhanden sind. Außerdem rüsten wir eine komplett verfügbare Wache aus, damit die Wege in Notfällen kurz bleiben und Hilfesuchenden direkt geholfen werden kann.

Wir sind da:

  • Schon beim Leistungshüten früh am Freitagmorgen
  • Dann von Freitagnachmittag ab 15:00 Uhr bis Montagmorgen 02:00 Uhr durchgehend auf der großen Wache
  • Zusätzlich von Montagnachmittag ab 15:00 Uhr bis etwa 02:00 Uhr am Dienstagmorgen.
  • Und natürlich sichern wir auch die Veranstaltungen auf dem Stoppelfeld mit eigener Wache sowie das Feuerwerk ab und begleiten die Festzüge.